www.larsbrueggemann.de
Der Bahnhof Bad Segeberg
Ein Halt der Nordbahn
Voriger Bahnhof:
Fahrenkrug
Richtung: Neumünster
Wahlstedt, Rickling,
Rickling Ölweiche,
Kleinkummerfeld, Neumünster Süd
Übersicht der Fotos
Nächster Bahnhof:
Altengörs
Richtung: Bad Oldesloe
Nachfolgende Bahnhöfe:
Wakendorf, Fresenburg
Nordbahn Lint Triebwagen im Bahnhof Bad Segeberg







































Am 13. September 2004 fuhr der Nordbahn VT 2.74 auf der Fahrt von Bad Oldesloe nach Neumünster in den Bahnhof Bad Segeberg ein. Rechts im Hintergrund hinter dem Nordbahn-Lint-Triebwagen ist das ehemalige Bahnhofsgebäude von Bad Segeberg zu erkennen.

Dia: F25-DF178
Festplatte 3
Foto: Lars Brüggemann

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Dieses Angebot richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu").

zurück zur:
Startseite

Ein Nordbahn Lint im Bahnhof Bad Segeberg

Bahnsteiggeknipse mit Histogramm in einer Richtung: Den Kreuzungsbahnhof Bad Segeberg verlässt am 21. März 2009 ein Nordbahn-Lint-Triebwagen auf der Fahrt von Neumünster nach Bad Oldesloe.

Digititalfoto: IMGP0935.JPG
Digi Fotos: 0186
Foto: Lars Brüggemann

Der Bahnhof Bad Segeberg mit einem Lint der Nordbahn

Der Nordbahn VT 2.75 (links) verlässt am 9. Juni 2011 den Bahnhof Bad Segeberg. Der Bahnhof Bad Segeberg ist der einzige Kreuzungspunkt auf der eingleisigen Strecke von Bad Oldesloe nach Neumünster.

Digititalfoto: IMGP3414.JPG
Digi Fotos: 0213
Foto: Lars Brüggemann

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Nordbahn im Bahnhof Bad Segeberg

Ein Nordbahn-Lint-Triebwagen fährt von Bad Oldesloe auf dem Weg nach Neumünster am 22. Juni 2011 in den Bahnhof Bad Segeberg ein.

Digi Foto: IMGP6421.JPG
Digi Fotos: 0213
Foto: Lars Brüggemann

AKN / NBE VT 2.75
Bad Segeberg
am 05.09.2005
Dia U 15.015
Foto CD 080
Foto: Lars Brüggemann
Ein Nordbahn Lint im Bahnhof Bad Segeberg

Der Nordbahn VT 2.75 (links) kommt in den Bahnhof Bad Segeberg eingefahren. Rechts im Bild der Reservetriebwagen AKN VT 2.76 (rechts). Die Wiederinbetriebnahme von dem Streckenabschnitt Neumünster - Bad Segeberg zeigte sich als Erfolg, die Züge sind voll. Zwischen 1984 und 2002 war die Bahnstrecke zwischen Neumünster und Bad Segeberg nämlich für den Personenverkehr eingestellt. Der Bahnhof Kleinkummerfeld wurde bei der Streckenaktivierung jedoch leider nicht mehr in Betrieb genommen. Zwischen 1984 und 2002 fuhren auf dieser Strecke Personenzüge nur zwischen Bad Oldesloe und Bad Segeberg. Die Bahnstrecke von Bad Oldesloe nach Neumünster wird auch als Ausweichstrecke für die Hauptstrecke von Hamburg nach Neumünster beispielsweise bei Bauarbeiten oder Zugunglücken genutzt. Die Eingleisigkeit und die einzige Kreuzungsmöglichkeit in Bad Segeberg sind hier jedoch von Nachteil. Kritiker befürworten nicht nur den zweigleisigen Ausbau dieser Strecke sondern auch die Elektrifizierung. 1945 hatte die Strecke mit der Teilung Deutschlands an Bedeutung verloren. Bis 1945 gehörte sie zur Kaiserbahn und war eine zweigleisige Hauptstrecke, so eben zwischen Neumünster und Bad Oldesloe. Diese führte von Berlin nach Kiel und hatte eine strategische Bedeutung. Damals konnte man von Berlin über Wittenberge, Ludwigslust, Hagenow, Zarrentin, Ratzeburg, Bad Oldesloe Neumünster nach Kiel. Allein die Unterbrechung der Bahnstrecke zwischen West- und Ostdeutschland zwischen Ratzeburg und Zarrentin führte dazu das diese Strecke zur Nebenbahn wurde.

Digi Foto: DSCN8034.JPG
CD Digi Fotos: 0033 (D18/D7/#+06)
Foto: Lars Brüggemann

Voriger Bahnhof:
Fahrenkrug
Richtung: Neumünster
Wahlstedt, Rickling,
Rickling Ölweiche,
Kleinkummerfeld, Neumünster Süd
Nächster Bahnhof:
Altengörs
Richtung: Bad Oldesloe
Nachfolgende Bahnhöfe:
Wakendorf, Fresenburg
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde - larsbrueggemann.de 2.0 auf Facebook